Beziehungen

Meine Abenteuer beim Speed-Dating

Drei Personas, drei Ereignisse. Das Experiment beginnt.

Von

Speed-Dating: Flugbegleiter-Persona

Speed-Dating-Event Nr. 1: Stewardess von British Airways

Das Ereignis:25 Termine – Alterskategorie 25–35

Meine Abenteuer beim Speed-Dating

Die Persona:„Stewardess“ von British Airways

Vorbereitung

Ich begann damit, Eyeliner aufzutragen, um die „Katzenaugen“ zu kreieren, die Stewardessen in so vielen Filmen tragen. Dann habe ich versucht, diesen „Big-Hair“-Look zu kreieren, habe aber schließlich aufgegeben, da meine superfeinen Haare einfach nicht angenehm waren, und habe mich für einen hohen, lockigen Pferdeschwanz entschieden. Zum Schluss ziehe ich meinen Push-up und ein enges blaues Dekolleté-Oberteil an, über das ich ein passendes kleines (aber zum Glück immer noch bedeckendes) T-Shirt ziehe. Beide hatten ein hellblau gesticktes Blumenmuster. Ich schlüpfte in meinen Jeansrock und die kniehohen Stiefel, schnappte mir meine orangefarbene Kate-Spade-Tasche und war bereit zu gehen.

Der Schtick

„Ich arbeite für eine Fluggesellschaft. Ja, ich bin Stewardess ... Aber ich arbeite hauptsächlich in der ersten Klasse. Hauptsächlich Geschäftsleute, aber manchmal sehe ich auch eine Berühmtheit – das ist ziemlich aufregend. Ähm ... ich habe einmal Johnny Depp bedient. Ja, er war süß … er wollte extra warme Kekse. Ich fliege hauptsächlich zwischen hier und London. Ja, ich bin um die ganze Welt gereist. Es ist nicht schlecht. Irgendwie anstrengend.“

Das Talent

Obwohl diese Veranstaltung in der Innenstadt stattfand, lebten 90 % der Teilnehmer mindestens 45 Minuten außerhalb der Stadt. Warum sie an einer Veranstaltung in der Innenstadt teilnehmen wollten, weiß ich nicht. Da ich mitten in der Innenstadt wohne und kein Auto habe (oder jemals gebraucht habe), würde das alle bis auf ein paar Leute sofort entwerten, da ich nicht in der Lage wäre, leicht genug in die Vororte hin und her zu gelangen. Mindestens zwei der über dreißigjährigen gaben zu, dass sie noch bei ihren Eltern lebten. Fünf oder mehr der Männer schienen weniger als 1,50 Meter groß zu sein und bei weiteren fünf kam es zu einer raschen Glatze. Nicht gerade erstklassige Exemplare, wenn Sie auf der Suche nach einem sexy Kerl sind, mit dem Sie ein paar spontane Dates unternehmen können.

Glaubhaft?

Bei meinem ersten dreiminütigen Date schien mir der Typ nicht zu glauben. Sobald ich ihm sagte, dass ich Stewardess sei, verzog sich sein Gesicht zu dem eines ernsthaften Skeptikers. Vielleicht hatte er diese Folge von gesehenSex and the City– oder vielleicht war ich einfach paranoid. Von da an wurde es einfacher. Es fühlte sich zwar ein bisschen komisch an, aber ich dachte mir, dass ich bei keinem dieser Typen „Ja“ angekreuzt hätte, damit ihnen eigentlich nichts entgangen ist. Zumindest hatten sie ihren Freunden etwas zu erzählen, denn anscheinend hatte ich dort den interessantesten Fake-Job.

Nach dem ersten Kerl lief alles reibungslos, bis ich Kerl Nummer 12 traf, der mir mitteilte, dass seine Schwester ebenfalls eine istFlugbegleiterinund dass er vier Jahre lang in leitender Position bei einer Fluggesellschaft gearbeitet habe. Ich dachte, ich wäre mit Sicherheit erwischt worden (anscheinend hat seit ein paar Jahrzehnten niemand, der sich auskennt, sie Stewardessen genannt), aber es schien ihm egal zu sein, ob ich betrügte oder nicht, und er setzte seine Befragung ohne Zwischenfälle fort. Er kam sogar in der Pause auf mich zu, um zu sehen, ob ich „Glück gehabt“ oder „schon nach JA geschaut“ hätte. Nein und nein. Danke für die Frage.

Meine Abenteuer beim Speed-DatingDas Urteil:Auf jeden Fall kommt die Vorstadt in die Innenstadt. Nicht einmal annähernd die 45 Dollar wert.

Termine:25

JA-Antworten (von ihnen): 15 / 60 %

Interesse (von mir): Null – Ich habe niemanden getroffen, mit dem ich gerne ein paar Stunden bei einem Date verbringen würde.

Ergebnisse:11 der 15 Personen schickten innerhalb der ersten zwei Tage eine E-Mail.

Zusammenfassung:Als Stewardess habe ich fünfzehn Antworten erhalten – der Durchschnitt für diese Veranstaltungen liegt bei sechs Ja-Antworten, die überprüft werden, bevor die Zuordnung erfolgt, und bei drei abschließenden Übereinstimmungen. Mit fünfzehn geht es mir also ziemlich gut! Vor allem, weil ich so weit weg von allen wohne, was für manche wohl abschreckend gewesen sein muss. Sieht so aus, als wäre die Rolle der Stewardess ein Hit gewesen.

Seiten: 1 2 3 4 5 6

Avatar von Sarah Woodstock

Sarah informiert uns täglich über die neuesten Trends, sobald (und oft schon vorher) sie auftauchen. Sie ist die perfekte Weltenbummlerin. Nachdem sie über 70 Länder bereist hat, verdient sie ihren Lebensunterhalt unterwegs mit Schreiben, Bloggen (InsiderDiva.com) und Modeln. In ihrer Freizeit macht sie Maniküre, bräunt sich auf Yachten in Griechenland, kauft noch mehr Schuhe und lebt im Rampenlicht. Sie liebt Fotografie, Elefanten, Segelboote, Armreifen und Ballerinas.

Reader Discussion: 114 Comments

  1. Avatar of BBW horrny

    BBWCupid is a BBW dating and matching website that connects big, beautiful, women to other singles who are interested in looking for a serious partner. It is a part of the well-established Cupid Media network that operates over 30 reputable niche dating sites.Meet BBW singles. A premium service designed for BBW and their admirers. Review your matches for free. Join now. bbwcupid.tk

  2. Avatar of BBW horrny

    BBWCupid is a BBW dating and matching website that connects big, beautiful, women to other singles who are interested in looking for a serious partner. It is a part of the well-established Cupid Media network that operates over 30 reputable niche dating sites.Meet BBW singles. A premium service designed for BBW and their admirers. Review your matches for free. Join now.https://www.bbwcupid.tk/

  3. Avatar of Simon

    Simon

    I have a speed dating event coming up. Already I feel as though it’s not the women who are being treated like sheep, but the men. First bad impression given by the organisers is that the women are to be allocated a table. The men then have 4 minutes to talk, then it’s the men who have to move table to the next woman while they sit there making their judgement. Why can’t the simplest way of dating/meeting new partners, start on an equal footing? Baaa!

  4. Avatar of Steve

    Great article. I totally agree. The great thing about speed dating is that every individual who comes to speed dating is open to getting to meet and know new people. So, with speed dating, you will either leave with your perfect match or a bunch of new friends. Speed dating is a good icebreaker. Thank you for this great piece.

  5. Avatar of Laidy

    It is always a numbers game and speed dating can help you meet a lot of people in a short amount of time, of course so can online dating but it has its own pitfalls

  6. Avatar of Stacy Murray

    Stacy Murray

    For real? Are women moving instead of men? Chivalry is dead!! They are more in favor of men, that’s why.

  7. Avatar of Rose Mason

    Rose Mason

    Whoa! That’s the deal if you’re lying while on a speed date. You will meet and meet people you met before. It’s up to you how will you handle your lying. It’s better, to tell the truth from the start.

    • Avatar of Candice Reeves

      Candice Reeves

      Have you ever been on a speed date? Well, better try for you to know how it feels.

  8. Avatar von Robert Patel

    Robert Patel

    Wow! Your stewardess character is insane!!! How did you do that? Well, men would like to date a stewardess. who wouldn’t want, right?

  9. Avatar of Pamela Wilkerson

    Pamela Wilkerson

    It’s hard to lie especially in your career. Like that, what if there’s someone connected to your fake job? It’s hard if you thought you are being caught up! Hahahaha You’re a good liar, I think.

  10. Avatar of Theresa Figueroa

    Theresa Figueroa

    I used to lie in speed dating. It’s a way to impress your target partner. It’s normal to lie in speed dating, but of course, make sure you can handle it.

    • Avatar of Leigh Massey

      Leigh Massey

      I remember when I lied on a speed date and ends up we both like each other. I’m so fucked up that time. Hahaha!

Lade 10 weitere Kommentare

Beteiligen Sie sich an der Diskussion! Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Urbanette moderiert und bearbeitet Kommentare zur Grammatik und zur Erleichterung einer fundierten, sachlichen und zivilen Konversation. Beleidigende, profane, werbliche, irreführende, inkohärente oder themenfremde Kommentare werden abgelehnt. Bitte verwenden Sie Ihren vollständigen Namen. Moderatoren können nur auf Englisch verfasste Kommentare genehmigen.

Alle Inhalte unterliegen ausschließlich dem Urheberrecht. Kontaktieren Sie uns für eine Genehmigung.